Aufstieg und Neue Erde - Siehe, Ich mache alles neu

Das Buch ist ein sehr ernsthaftes Buch.
Es will darüber aufklären, was unter der immer wieder genannten “Zeitenwende” bzw. “Endzeit” zu verstehen ist und was irgendwann auf die Menschheit zukommt. Über die Johannes-Offenbarung und Kapitel 24 des Matthäus-Evangeliums bis hin zu aktuellen Botschaften von GottVater/Christus und aus der geistigen Welt Gottes wurden und werden wir immer wieder auf diese “Endzeit” hingewiesen.

Die Offenbarungen in diesem Buch sind aufklärend, unmissverständlich und klar in Bezug darauf, was auf die Menschheit zukommt und warum es kommen muss – als der Beginn einer neuen Erlösungsperiode - damit die Menschen sich frühzeitig und im Vertrauen auf Gott auf die Ereignisse vorbereiten können.
In diesem Vertrauen und  unter dem liebevollen Erlösungsaspekt sollte man das Buch lesen.

Allerding, das Buch nur durchzulesen, kann leicht zu falschen Eindrücken führen. Besser ist, es zu studieren.
Das Verständnis dieses Buches setzt auch ein spirituelles Grundwissen voraus, welches z.B. in den Büchern der UNICON-Stiftung angeboten wird.

Aus dem Vorwort des Buches:

Die Menschheit nähert sich einer Endzeit, d.h. dem Ende einer Erlösungsperiode, die vor 2000 Jahren durch das Kommen Jesu Christi und seine Erlösungstat ihren Anfang nahm. Durch seine Erlösungstat wurden die Menschen von der Ursünde des Abfalls von Gott erlöst. Seither hat der Widersacher keinen Anspruch mehr auf ihre Seelen. Die Erlösung ermöglichte seitdem den Menschen, sich geistig höher zu entwickeln, um sich auf den Weg zurück zu Gott, unserem Vater, zu begeben.

Dies haben sie aber wenig genutzt und lassen sich unwissend vom Widersacher und seinem Dunkelreich verführen. So ist nun ein geistiger Tiefstand erreicht worden. Daher wird von Gottvater die uns bevorstehende Endzeit als der Beginn einer neuen Erlösungsperiode eingeleitet – als ein Akt der Liebe, Gnade, Barmherzigkeit und Gerechtigkeit, um unsere geistige Entwicklung und unseren Weg zurück zu Ihm zu beschleunigen.
Die Endzeit ist unvermeidlich und durch uns Menschen nicht mehr aufzuhalten. Unsere Erde wird in der Endzeit vollständig gereinigt und daraus entsteht die neue Erde, auf der unsere geistige Höherentwicklung in einer tausendjährigen Friedenszeit ihren Anfang nehmen kann.

Buch einsehen

Sie können das Buch GottVater, ich habe Fragen im PDF-Format einsehen oder auch herunterladen, sodass Sie prüfen können, ob das Buch für Sie von Interesse ist. Wir stellen es Ihnen in einer PDF-Datei zur Verfügung.

Zur PDF-Datei

Die beiden Bücher "Aufstieg und Neue Erde" und "Jünger, folgt mir nach" hängen inhaltlich zusammen. Sie sind beide sehr ernsthaft. Die Offenbarungen von Gottvater/Christus und der Geistigen Welt Gottes sind aufklärend, unmissverständlich und klar in Bezug darauf, was auf die Menschheit zukommt und warum es kommen muss – dies, damit die Menschen sich frühzeitig und im Vertrauen auf Gott auf die Ereignisse vorbereiten können.

Sie können das Buch kostenlos – ohne jegliche Verpflichtung, auch ohne Versandkosten – erhalten. 

Wir schicken es Ihnen gerne zu. Die Stiftung finanziert ihre Projekte, so auch dieses Buch, aus eigenen Mitteln und ist von Spenden unabhängig. Wir stellen die Inhalte des Buches in einer PDF-Datei zur Verfügung, sodass Sie prüfen können, ob das Buch für Sie von Interesse ist. Falls Sie das Buch an suchende Menschen in Ihrem Umkreis weitergeben wollen, schicken wir Ihnen gerne zusätzliche Exemplare – ebenfalls kostenlos – zu. 

Wir bitten Sie, dabei folgendes zu beachten: 

Seitens der geistigen Welt Gottes sind wir angehalten, Bücher nur an ernsthaft suchende Menschen weiterzugeben und darauf zu achten, dass die Bücher auch durch andere Menschen nur an Suchende gegeben werden. Dies um zu vermeiden, dass die Bücher an Geschwister verteilt werden, die innerlich noch nicht für die Inhalte aufnahmefähig sind und ein angebotenes Buch als einen Versuch der Missionierung auffassen könnten und damit ablehnen oder es einfach “nur ins Regal stellen”. Insofern ist es auch sinnvoll, vor einem evtl. Versand die Empfänger zu informieren. 

Für eine Buchbestellung kontaktieren Sie uns unter: 

UNICON-Stiftung, Stefan-Lochner-Str. 26, D-88709 Meersburg Fon: +49 (0) 7532 808162, Fax: +49 (0) 7532 808161 E-Mail: info@unicon-stiftung.de