Unicon-Stiftung

Wo ist die Oma jetzt?

Das Buch von Bernt Högsdal
“Wo ist die Oma jetzt?”


Das Buch entstand 2003 und schöpft aus einer Fülle von Büchern der Bereiche Religion, Philosophie, Wissenschaft und Botschaften aus der geistigen Welt.
Im Vordergrund stehen die Fragen:
Woher kommen wir? Warum geschieht, was geschieht? Was bestimmt unser Leben? Was erwartet uns nach dem Tod? Wieweit reichen die Antworten der Religion?


Im Buch folgt man der Familie Becker bei ihrer gemeinsamen Suche nach befriedigenden Antworten auf die Frage der 12-jährigen Lisa “Wo ist die Oma jetzt?” und es beginnt ein ungewöhnliches Familienprojekt. Sie arbeiten eine Fülle von Quellen aus Religion, Philosophie, Naturwissenschaften, Mythologie, Mystik sowie Botschaften aus der geistigen Welt durch.

Das Buch versammelt rund 1500 Texte aus 230 Quellen.